Hantelübungen für Zuhause

Hantelübungen für Zuhause

Hantelübungen für ZuhauseMit wirkungsvollen Hantelübungen für Zuhause können Sie viele verschiedene Muskelgruppen trainieren.
Der erste Gedanke geht in der Regel an den Bizeps. Der Bizeps kann durch Hantelübungen für Zuhause und das Fitnessstudio gut trainiert werden.
Aber auch alle anderen Muskelgruppen des Armes, von den Fingern bis zu den Schultern, können mit Hanteln trainiert werden.
Und es hört nicht einmal bei den Armen auf. Auch Bauch- und Rückenmuskulatur, Beine und Po können von Hantelübungen für Zuhause profitieren.

Kauf der richtigen Hanteln

Wenn Sie zum ersten Mal Hanteln kaufen, so sollten Sie dies in einem Sportgeschäft tun. Dort können Sie gut beraten werden. Je nach Zweck, Trainingsplan und eigenen Vorlieben kann dann die, für Sie, perfekte Hantel gewählt werden.
Einige Dinge, auf die Sie beim Hantelkauf achten sollten:

  • Griff: Fassen Sie die Hanteln an. Heben Sie sie einmal hoch, um zu sehen, ob Sie damit bequem umgehen können. Der Griff sollte nie rutschig sein. Griffe mit Gummibezug eignen sich sehr gut und können problemlos gereinigt werden. Hanteln aus Hartplastik mit Schaumstoffgriffen sind im Normalfall keine gute Idee, denn Sie verschmutzen leicht und können schnell brechen.
  • Die Wahl der richtigen Hantel für die Hantelübungen.Gewicht: Wenn Sie ein Set kaufen möchten, um die Intensität der Übungen besser kontrollieren zu können, so achten Sie darauf, dass das Gewicht der Hanteln für Sie geeignet ist. Sowohl zu leichte als auch zu harte Hanteln sind bei Hantelübungen für Zuhause eher kontraproduktiv. Wählen Sie Hanteln, die beim Heben nur ein wenig Muskelanstrengung benötigen.
  • Kurzhanteln: Am Anfang sind Kurzhanteln für Sie auf jeden Fall eine gute Entscheidung, denn Sie möchten sich am Anfang an die Hantelübungen für Zuhause gewöhnen und erste Muskeln aufbauen. Auch wollen Sie wahrscheinlich mehr als die Arme trainieren, und dazu sind die Kurzhanteln sehr gut geeignet.

Die Top 5 Hantelübungen für Zuhause

Hier nun ein paar Hantelübungen für Zuhause. Sie benötigen zwei Kurzhanteln.

1. Hammercurl (Bizeps):
Halten Sie in jeder Hand eine Hantel. Lassen Sie beide Arme nach unten hängen. Der Handrücken zeigt zur Seite. In einer hammerartigen Bewegung heben Sie nur den Unterarm an. Der Oberarm bleibt hängen. Immer abwechselnd der linke und der rechte Arm. Führen Sie drei Mal 12 Wiederholungen durch.

2. Schulterdrücken (Trizeps & Deltamuskel):
Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit einer geraden Lehne (oder stellen sicher, dass Sie gerade sitzen). Halten Sie in jeder Hand eine Hantel. Heben Sie die Arme seitlich in einem 90-Grad-Winkel. Hierbei zeigen die Hanteln nach oben, die Oberarme bilden eine Linie, 90-Grad-Winkel ist im Ellenbogen. Nun drücken Sie die Hanteln gleichzeitig nach oben. Die Arme werden nicht voll gestreckt. Bei der Bewegung nach oben dürfen Sie schnell und kontrolliert sein, die Bewegung nach unten sollte bewusst langsam durchgeführt werden. Führen Sie drei Mal 12 Wiederholungen durch.

3. Seitheben (Deltamuskel):
Stehen Sie mit Hüftbreiten Beinen sicher. In jeder Hand eine Hantel. Der Handrücken zeigt nach außen. Heben Sie die Arme zu den Seiten bis auf Schulterhöhe an. Lassen Sie die Arme dann langsam wieder sinken. Die Arme sind nie gestreckt sondern immer leicht gebeugt. Führen Sie zwei Mal 10 Wiederholungen durch.

Übungen im Buch

4. Shrugs (Nackenmuskeln):
Vom Englischen „to shrug“ (Schulterzucken) kommend, soll genau diese Bewegung bei dieser Übung nachgeahmt werden. Die Ausgangsposition gleicht der, des Seitenhebens. Die Arme hängen mit den Hanteln in den Händen. Arme leicht angewinkelt und die Handrücken nach außen zeigend. Nun heben Sie ausschließlich die Schultern. Bewegen Sie sich sowohl beim Heben als auch beim Senken bewusst langsam. Führen Sie zwei Mal 10 Wiederholungen durch.

5. Ausfallschritt (Beine & Po):
Eine Hantelübungen die sich hervorragend für Beine und Po eignet. Wie es der Name verrät, ist die Ausgangsstellung ein Ausfallschritt. Sie Halten in jeder Hand eine Hantel lassen diese aber an Ihren Seiten einfach nach unten hängen. Bewegen Sie nun das Knie des hinteren Beines weit nach unten und wieder hoch. Führen Sie pro Seite drei Mal 10 Wiederholungen durch.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 2.7/5 (7 votes cast)
Hantelübungen für Zuhause, 2.7 out of 5 based on 7 ratings